Prägen | - PROOF Druck- und Medienproduktion Erfurt
  • Prägen

    24. Mai 2012

    Die Prägung ist eine der anspruchsvollsten und zugleich wirkungsvollsten Veredelungsarten. Durch Deformieren des Bedruckstoffes mittels eines Klischees erreicht man eine Reliefbildung. Die Prägung kann nach dem Druck stattfinden oder auf dem leeren Bogen für das Anbringen einer Grundprägung. Dies nennt man Blindprägung. Für das Erreichen eines metallischen Effekts gibt es die so genannten Heißprägefolien, mit der sich spiegelglatte Flächen aus Aluminium, Gold, Silber oder Kupfer aufbringen lassen. Auch Hologramme lassen sich so nachträglich auf das Papier aufbringen.